ONE4FOUR Caravan-Matratze

…auch in den schönsten Wochen des Jahres gut schlafen. Die erste 4-in-1-Matratze für Caravan und Wohnmobil.
Für 95% aller Menschen ist der richtige Härtegrad bei einer Matratze das wichtigste Kriterium wenn es um erholsamen Schlaf geht. Nicht nur Zuhause sondern auch unterwegs im Caravan, Wohnmobil oder Boot.

Gar nicht so einfach hier die richtige Matratze zu finden, schon gar nicht, wenn unterschiedliche Personen den Caravan nutzen.

Die neuen 4-in-1-Matratzen von ONE4FOUR bieten die Lösung! Individuell einstellbar und jederzeit wieder zu ändern.
Etwas weicher? Etwas fester? Kein Problem!

Previous
Next

So funktioniert die neue ONE4FOUR-Matratze

Die ONE4FOUR-Matratze wird herstellerseitig immer im Härtegrad 2 | 3 konfiguriert und ausgeliefert. Durch einfaches Wenden
der Matratze kann also zwischen Härtegrad 2 oder 3 sofort gewählt werden.

Die Matratze besteht im Inneren aus 2 separaten Schaumkernen. Einer aus festerem und einer aus weicherem Schaum.

Jeweils eine Seite der beiden Kerne ist profiliert geschnitten. Die eingeschnittene Seite ist damit weicher als die glatte Seite.

Durch drehen und tauschen der beiden Innenkerne entstehen, je nach Kombination, 4 unterschiedliche Härtegrade.

Beide Innenkerne sind aus hochwertigem Kaltschaum und einseitig mit einem 7-Zonen-Schnitt profiliert.

Die Kerne sind jeweils separat mit Doppeltuchbezug bezogen und nicht miteinander verbunden oder verklebt – eine individuelle
Einstellung oder Veränderung der Härte ist so jederzeit möglich.

Bei asymmetrisch geschnittenen Matratzen mit Eckabschnitt oder Rundung kann die Matratze nicht gewendet werden. Hier kann der untere Kern nach oben getauscht werden – es ergeben sich dadurch zwei unterschiedliche Festigkeiten pro Matratze.

Scroll to Top